04.08.2019 Sonntag  Schlauchboottour

Walldürner Ferienprogramm

Am Sonntag, dem 04.08.18, fand bei strahlendem Sonnenschein im Rahmen der Walldürner Ferienfreizeit wieder die bekannte Schlauchboottour der DLRG Ortsgruppe Walldürn für Kinder auf der Tauber statt. 

Mit dem DLRG-Bus und mehreren PKW`s machten sich 20 Kinder und 14 Betreueram Mittag auf den Weg Richtung Tauberbischofsheim. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit und dem Verteilen der Teilnehmer zusammen mit den Betreuern auf die Boote ging es auch schon getreu dem Motto „Piraten auf der Tauber“ los. Das erste Ziel war das Wehr bei Impfingen. Nach einer Stärkung für alle Piratinnen und Piraten ging es dann über einige Stromschnellen mit voller Fahrt in Richtung der Pirateninsel bei Hochhausen. Denn dort war nach Erzählungen und Überlieferungen eine große Schatzkiste verbuddelt worden. Nach zweistündiger Fahrt konnte besagte Pirateninsel geentert werden.Natürlich ließen die Crews der verschiedenenBoote keine Zeit verstreichen und machten sich sofort auf die Suche nach besagtem Schatz, welcher nach der Legende süße Kostbarkeiten enthalten soll. Der Inhalt der Schatzkiste wurde schließlich gemäß einem alten Piratengesetz gerecht unter allen Piratinnen und Piraten verteilt. Neben dem Schatz wartete dort nocheine von Ureinwohnern in die Bäume gebundene Liane die zum Sprung in die erfrischende Tauber einlud. Im Anschluss an den gelungenen Nachmittag kehrten alle nach abschließendem klarmachen der Boote müde, aber sehr zufrieden, gegen 18 Uhr zurück nach Walldürn.

Von: Laura Walter

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Laura Walter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden