08.05.2019 Mittwoch  Landesmeisterschaften 2019

AK12 männlich (Walldürn 2) mit Betreuerin Laura Schulze

AK12 männlich (Walldürn 1) mit Betreuerin Sandra Günther

AK12 weiblich mit Betreuerin Iska Edelmann

AK13/14 weiblich mit Betreuerin Julia Stephan

Einzelschwimmer v.l. Marlene Bock, Luisa Maler, Tim Neckermann, Torben Edelmann

Denzlingen 03.05.2019 - 05.05.2019

Bei den diesjährigen Badischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Denzlingen (Breisgau) zeigte sich die DLRG Ortsgruppe Walldürn wieder einmal von ihrer besten Seite. Sie hatte sich bereits bei den Bezirksmeisterschaften im März in Topform präsentiert und konnte dies auch bei den Landesmeisterschaften mit Bravour umsetzten. Die erfreuliche Bilanz war ein Landesmeistertitel und ein 3. Platz und gute Platzierungen im Mittelfeld.

Bei den Einzeldisziplinen ging Luisa Maler in der Altersklasse 13/14 an den Start. Auf  Platz 1 notiert war ihre Aufregung enorm. Gleich in der ersten Disziplin schwamm sie ihren Konkurrentinnen davon. In den nächsten beiden Disziplinen konnte sie ebenso ihre Leistung abrufen und erlangte verdient den Landesmeistertitel. Dieser ist gleichzeitig auch das Ticket für die Deutschen Meisterschaften im Oktober in Hannover.
Tim Neckermann war als 10. Bester Schwimmer in der Altersklasse 12 gemeldet. Er zeigte hervorragende Leistungen und wuchs über sich hinaus. Nach der ersten Disziplin war er bereits auf dem 5. Platz. Nun wurde sein Ergeiz geweckt und er kämpfte sich mit der 2. Disziplin auf Platz 4 vor. Und mit der letzten Disziplin gelang es ihm den Podiumsplatz zu sichern. Mit  nur 8 Punkten unterschied zum Zweitplazierten erreichte er den 3. Platz. 
Auch die Leistungen von Marlene Bock sind zu honorieren. Sie belegte in der Altersklasse 12 einen hervorragenden 8. Platz.

Die Schwimmer und Schwimmerinnen in den Mannschaftsdisziplinen können zufrieden sein. In der Altersklasse 12 weiblich gingen Marlene Bock, Lena Günther, Johanna Schmitt und Leonie Weismann an den Start. Sie belegten den 10. Platz. In der Altersklasse 12 männlich gingen gleich zwei Mannschaften an den Start. Die Mannschaft Walldürn 1  (Finjas Dörr, Jonas Günther, Jan Neckermann, Colin Weber) erlangten den 9. Platz und die Mannschaft Walldürn 2 (Finn Heinz, Mathis Heinz, Tim Neckermann, Emilian Seitz)  den 7. Platz.
Alyssa Falk, Lena Hoffmann, Lara Horinger, Luisa Maler gingen in der Altersklasse 13/14 weiblich an den Start und belegten den 5. Platz.

Hervorzuheben sind auch die Leistungen der Trainer und Betreuer, die sowohl im Vorfeld als auch bei den Meisterschaften selbst tätig waren, Als Betreuer waren Andreas und Iska Edelmann, Sandra Günther, Laura Schulze und Lena Trunk dabei.
 

Kategorie(n)
Jugend

Von: Laura Walter

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Laura Walter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden